Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/-in

Wir sind:

Das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Migrantennetzwerken und -verbänden im Bereich der Zusammenarbeit mit Eltern, um deren Kompetenzen und Potenziale als wichtige Akteure der Integrationsförderung zu bündeln und Synergien herzustellen.

Wir suchen:

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter (w/m/d) auf Teilzeit (20 bis 29,25 Stunden)

Das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) sucht kurzfristig ab 01.02.2022 eine/-n Sachbearbeiter/-in (Verwaltungskraft).

Die Aufgaben:

  • Ablagenführung

  • Korrespondenz

  • Protokollierung

  • Nachweisprüfung und -systematisierung

  • Erfassung von Belegen (u.U. in Buchhaltungssoftwaren)

  • Verwaltung der Projektdokumentation

  • Hilfe bei der Organisation von Veranstaltungen

  • Erledigen anderer Verwaltungsaufgaben


Eigenschaften/Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau / zum Bürokaufmann, Verwaltungslehrgang oder ähnliches

  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse

  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu selbständiger und strukturierter Arbeitsweise

  • Gute Computerkenntnisse (Word-Office, Excel u.Ä.)

  • Kenntnis von Buchhaltungssoftwaren ist erwünscht


Wir bieten an:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen.

  • Teilzeit (20 bis 29,25 Stunden) befristet bis 30.06.2022

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD 6

  • Arbeitsort: Berlin


Weiterführende Informationen zum Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) e.V. finden Sie unter: www.bundeselternnetzwerk.de.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Familienstand, sexueller Identität oder Orientierung, Herkunft, Religion/Weltanschauung und ggf. zugeschriebener Beeinträchtigung. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Kennziffer: 01-22-bbt senden Sie bis zum 25.01.2022 bitte an

Bundeselternnetzwerk bbt
Trautenaustr. 5
10717 Berlin

oder per E-Mail an: bewerbung@remove-this.bundeselternnetzwerk.de

Zurück zum Seitenanfang