Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Regionalveranstaltung bbt Süd, am 18. Mai 2021

online über Zoom, von 15.30 bis 19.30 Uhr.

Die Regionalstelle Süd lädt Sie herzlich zum Austausch über Bedarfe in der Elternarbeit ein! 

Unsere digitale Veranstaltung findet am Dienstag, den 18.05.2021 um 15.30-19.30 Uhr statt. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir gemeinsam mit Ihnen diese und weitere Fragen besprechen und nach Lösungen für Ihre Organisation suchen:

  • Mit welchen Fragen wenden sich Eltern mit Einwanderungsgeschichte an Sie?
  • Welche Probleme haben die Eltern?
  • Was benötigen Sie als Organisation, um diese Eltern zu unterstützen?

Die vorhandenen Rahmenbedingungen in Ihrer Region werden bei der Bedarfsermittlung berücksichtigt. Außerdem zeigen wir Ihnen am Beispiel einiger landesweiten Programme und Initiativen, welche Unterstützungsmöglichkeiten für Elternorganisationen gibt es in Ihrem Bundesland, in den Kommunen und seitens anderer Förderer.

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltung über die E-Mail-Adresse regionalstelle-sued@bundeselternnetzwerk.de bis zum 16.05.21 an. Geben Sie bitte in Ihrer Anmelde-E-Mail neben Ihrem Namen Ihre Organisation, Ort und den Schwerpunkt Ihrer Organisation an. Die Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung.

Wir freuen uns sehr, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen, mit Ihnen über Belange und Anliegen von Eltern aus Ihren Organisationen sowie über mögliche Lösungsansätze auszutauschen!

Kurz über uns: Die Regionalstelle Süd vertritt das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung und Teilhabe (bbt) in drei Bundesländern – Baden-Württemberg, Bayern und Hessen. Das Ziel unserer Regionalstelle ist, Organisationen und Initiativen von Eltern mit Einwanderungsgeschichte durch Vernetzung, Deckung der Informationsbedarfe zu Bildungsthemen, Empowerment und Hilfe bei Finanzierungssuche in der Region Süd zu unterstützen.

Die offizielle Einladung sowie das Programm sehen Sie hier.

Zurück zum Seitenanfang