Willkommen beim Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt)

Das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) dient der bundesweiten Vernetzung migrantischer Elternvereine und -initiaitven, um deren Kompetenzen und Potenziale als wichtige Akteure der Integrationsförderung systematisch zu bündeln und Synergien herzustellen.

bbt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) ko-finanziert und durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert. mehr...

Eröffnung der Regionalstelle Ost

Am 24.01.2020 wurde die Regionalstelle Ost des Bundeselternnetzwerks der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) in Halle/Saale offiziell eröffnet.

Nach der Eröffnung der Bundesgeschäftsstelle im Mai 2019 in Berlin war die Errichtung der ersten Regionalstelle ein wichtiger Meilenstein beim Aufbau der Strukturen des bbt. Träger der Regionalstelle Ost ist das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt e.V. (LAMSA), das außer für Sachsen-Anhalt für die vier anderen östlichen Bundesländer Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Thüringen zuständig ist mehr...

Projektstart KEBiK "Kompetente Eltern für die Bildung ihrer Kinder"

Das Projekt KEBiK wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert und zielt darauf hin, eine Internetplattform und eine App zu entwickeln, auf der Eltern und andere Erziehungsberechtigte (mit und ohne Migrationsgeschichte) sich an Expert*innen wenden können, um Rat und Unterstützung von qualifizierten Fachkräften einzuholen, sich auszutauschen und ihre Erlebnisse zu teilen. In KEBiK sollen die Informationen in der favorisierten Sprache vermittelt werden, um Diskriminierung zu bekämpfen und Barriere abzubauen. Eltern werden so empowert, um den Herausforderungen des Bildungssystems in Deutschland entgegenzutreten.

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Am 13. November 2019 fand die dritte bbt Mitgliederversammlung in den Räumen der Hellenischen Gemeinde zu Berlin statt. Auf der Tagesordnung standen Berichte und Ausprachen über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, die Abstimmung über die künftigen Arbeitsschwerpunkte und die Jahresplanung 2020 sowie die Neuwahl des bbt Vorstands.

Gewählt wurden Dr. Mehmet Alpbek, Inmaculada Díaz Sánchez, Dr. Anwar Hadeed, Mamad Mohamad und Dr. Natalia Roesler. Die fünf Vorstandsmitglieder werden auf ihrer ersten Sitzung am 10. Dezember 2019 in Hannover die beiden Vorstandsspprecher*innen wählen. Die nächste bbt Mitgliederversammlung findet im März 2021 statt.

Fachtagung "Institutionalisierung der Zusammenarbeit mit Eltern im interkulturellen Bildungskontext" am 26. September 2019

Was braucht es für eine gelungene und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Bildungsinstitutionen und Eltern im interkulturellen Kontext? Auch wenn die Bedeutung von Elternbeteiligung immer wieder hervorgehoben wird, fehlt es bislang an einer umfassenden, längerfristigen Strategie zur Stärkung und Institutionalisierung der Zusammenarbeit mit Eltern mit Einwanderungsgeschichte und deren Organisationen.

Im Rahmen der diesjährige bbt-Fachtagung wurden erprobte und erfolgreiche Wege einer interkulturellen Elternbeteiligung aufgezeigt und die Möglichkeiten ihrer institutionellen Verankerung und nachhaltigen Förderung ausgelotet. Die Fachtagung diente zugleich der Weiterentwicklung der Agenda und Strategieplanung von bbt mehr...

Feierliche Eröffnung der bbt Bundesgeschäftsstelle am 29. Mai 2019

Seit dem 1. Februar 2019 hat bbt eine feste Adresse: Markgrafendamm 24, Haus 18, 10245 Berlin. Nachdem die Räumlichkeiten mit Büros und einem kleinen Konferenzbereich eingerichtet sind, fand am 29. Mai 2019 die Eröffnung statt, an der mehr als 20 Mitglieder, Partner*innen und Freund*innen von bbt teilnahmen. 

Nach einem Rückblick auf die Entstehungsgeschichte von bbt und dem Austausch über aktuelle Projekte und Vorhaben diskutierten die Anwesenden in einem Workshop, welche Chancen die neue Bundesgeschäftsstelle mitbringt, wie sie ihre Arbeit unterstützen können und welche Aufgaben dem Bundeseltennetzwerk in den kommenden Monaten bevorstehen. Abgerundet wurde der Abend mit informellem Austausch und Vernetzung am Buffet.

Bericht über die Eröffnung der bbt-Bundesgeschäftsstelle

Mitgliederversammlung am 13. Dezember 2018 in Berlin

Zukunftswerkstatt am 10. und 11. April 2018 in Potsdam

Am 10. und 11. April 2018 kamen Vertreter*innen aus 17 Migrantenorganisationen zur Zukunftswerkstatt des Bundeselternnetzwerks der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) in Potsdam zusammen mehr...

Veranstaltungen

Im Rahmen der Netzwerkentwicklung werden lokale Informations-veranstaltungen für Elternvereine und -initiativen sowie Koordinierungs- und Planungstreffen und Workshops mit Vertreterinnen und Vertretern von Migrantennetzwerken und -verbänden durchgeführt. mehr...

Informationen & Materialien

Um die Arbeit der migrantischen Elternvereine und -initiativen vor Ort zu unterstützen, bietet das bbt eine zentrale Sammlung praxisrelevanter Informationen, Arbeitsmaterialien und Unterstützungsangebote. Diese werden thematisch aufbereitet und zum Download bereitgestellt. mehr...